100 Stück Hot­gen Lai­en­test Anti­gen Schnelltest

534,31 

Kategorie:

Beschreibung

Hot­gen SARS-CoV‑2 Anti­gen­test (Nasen­ab­strich) – 1er Pack
Der Hot­gen SARS-CoV‑2 Anti­gen­test ist für den ein­ma­li­gen Gebrauch und wird zur Bestim­mung des SARS-CoV‑2 Anti­gens mit­tels eines mensch­li­chen Nasen­ab­strichs ein­ge­setzt. Er wird zur Schnell­un­ter­su­chung bei Coro­na­vi­rus Ver­dachts­fäl­len verwendet.

Ein posi­ti­ves Test­ergeb­nis weist dar­auf hin, dass die Pro­ben SARS-CoV-2-Anti­gen ent­hal­ten. Der Anti­gen­test hat eine hohe Spe­zi­fi­tät von 99,76 % und eine Sen­si­ti­vi­tät von 96,62 % und ermög­licht ein zuver­läs­si­ges Test­ergeb­nis inner­halb von 15 Minu­ten. Ein nega­ti­ves Test­ergeb­nis schließt die Mög­lich­keit einer Infek­ti­on nicht aus.

Bestand­tei­le des Test:

  • SARS-CoV‑2 Anti­gen-Test­kas­set­te
  • Extrak­ti­ons­lö­sung im Röhrchen
  • Ein­weg-Virus-Pro­ben­ent­nah­me-Tup­fer
  • Bio­ha­zard-Pro­ben­beu­tel (für die siche­re Ent­sor­gung über den Haus­müll)

    Anwen­dungs­hin­weis:

  • Vor Test­be­ginn Hän­de­des­in­fek­ti­ons­mit­tel auftragen
  • Die wei­che Spit­ze des Tup­fers vor­sich­tig ins Nasen­loch ein­füh­ren bis ein Wider­stand spür­bar ist. Den Tup­fer für eine Gesamt­zeit von 15 Sekun­den mit kreis­för­mi­gen Bewe­gun­gen um die Innen­wand der Nase rei­ben. Den glei­chen Vor­gang mit dem glei­chen Abstrich im ande­ren Nasen­loch wiederholen.
  • Den Tup­fer mit dem Abstrich in das Röhr­chen mit der Extrak­ti­ons­lö­sung tau­chen. Den Tup­fer für min­des­tens 15 Sekun­den dre­hen und ausdrücken.
  • Die Flüs­sig­keit im Röhr­chen ist die Pro­be und soll­te inner­halb von einer Stun­de getes­tet werden.
  • Den Alu­mi­ni­um­beu­tel der Test­kas­set­te öff­nen und die Test­kas­set­te auf eine fla­che Ober­flä­che legen.
  • 4 Trop­fen der Pro­be auf das Pro­ben­loch der Test­kas­set­te geben.
  • Test­ergeb­nis ist nach 15 bis 20 Minu­ten ablesbar.
  • Für die Ent­sor­gung über den Haus­müll die Test­kas­set­te, das Röhr­chen und den Tup­fer in den Bio­ha­zard-Pro­ben­beu­tel geben und verschließen.
  • Nach dem Test Hän­de­des­in­fek­ti­ons­mit­tel erneut auf­tra­gen

    Im Fall eines posi­ti­ven Test­ergeb­nis­ses (2 Farb­fel­der im Beob­ach­tungs­fens­ter) bit­te umge­hend einen Arzt aufsuchen.

    Hin­weis zur Lage­rung und Halt­bar­keit Das Kit soll­te bei 4 bis maxi­mal 30°C gela­gert wer­den. Die Halt­bar­keit beträgt 18 Mona­te. Nach dem Öff­nen des Foli­en­beu­tels soll­te der Test inner­halb von 30 Minu­ten bei Raum­tem­pe­ra­tur ver­wen­det wer­den (Tem­pe­ra­tur 10 — 30 °C, Luft­feuch­tig­keit ≤ 70%).